Sonntag, 27. Juli 2014

Ein kleiner Rückblick nach 15 Jahren

Was ist seit 1999 auf Handwerkernet.de geschehen?
Mit 200 eingetragenen Betrieben aus dem Handwerk ging Handwerkernet.de 1999 ans Netz. Nach und nach kamen immer mehr Branchen des Handwerks hinzu.

 Seit 1999 wurden über 40.000 Datensätze per Hand bearbeitet, wobei uns natürlich auch der ein oder andere Fehler durchgegangen ist. Bearbeitet heißt: Eingetragen, geändert, vervollständigt oder gelöscht.
Ein kleiner Rückblick nach 15 Jahren

Freitag, 18. Juli 2014

Leistungen und Ausführungen eines Malerbetrieb

Im Handwerk gibt es eine ganze Reihe traditioneller Berufe. Dazu gehört auch das Malerhandwerk. Malerarbeiten werden in allen Bereichen des Bauwesens benötigt. Der Maler ist im Wohnungsbau, bei gewerblichen Bauvorhaben und im öffentlichen Bereich tätig. Dabei hat der Maler vielfältige Aufgaben zu bewältigen, die sich sogar in den letzten Jahren aufgrund neuester Techniken ausgeweitet haben. Grundlage für diesen Beruf ist eine fundierte Ausbildung, die in den meisten Fällen in den Handwerksbetrieben erfolgt.
Foto: www.handwerkernet.de

Die Theorie wird in den überregionalen Bildungszentren des Handwerks vermittelt. Dort erhält der zukünftige Facharbeiter alle Informationen über einzusetzende Materialien, Techniken und Kalkulation. Auch rechtliche Dinge werden vermittelt. Das ist auch notwendig, denn es geht für den Fachbetrieb auch darum, Kostenvoranschlag und Garantie zu erstellen und zu gewährleisten. Auch müssen für größere Aufträge Angebote erstellt und Ausschreibungen kalkuliert werden, um an einen Auftrag zu kommen. Grundsätzlich ist der Maler aber meist regional tätig und bezieht seinen Auftrag aufgrund von Referenzen und Mundpropaganda. Eine gute Kundenbetreuung beschert meist weitere Aufträge, wenn die ausgeführten Arbeiten qualitativ und quantitativ hochwertig sind. Auch fachgerechte und schnelle Reklamationsbearbeitung lässt oftmals andere Aufträge folgen. Im Handwerksbereich sind bekanntlich diese Betriebe am erfolgreichsten, die spezielle Techniken beherrschen, eine gute Qualität, Kundenbetreuung und Reklamationsbearbeitung garantieren sowie im Garantiefall kulant handeln. Das wird von den Kunden honoriert.
Mehr dazu auf: Ausführungen eines Malerbetrieb

Donnerstag, 10. Juli 2014

Leistungen und Ausführungen im Tiefbaubereich

Im Bereich der Bauwirtschaft stellt der Tiefbau eine eigenständige Gruppe von Bauunternehmen dar.

Dieses Handwerk beschäftigt sich mit der Erstellung von jederart von Bauwerken, die unter der Erdoberfläche liegen oder auch in Höhe der Erdoberfläche. Eine Besonderheit stellt der Bau von Brücken dar. Diese werden ebenfalls von Bauunternehmen der Tiefbaubranche realisiert. Zum Teil sind diese aber auch den Hochbau zuzuordnen, was ganz an der Ausführungsform liegt.
Der Begriff Tiefbau grenzt sich klar ab von den Unternehmen, die im Hochbau tätig sind. In Deutschland hat der Tiefbau eine enorme Bedeutung. Gerade Infrastrukturmaßnahmen sind ein Hauptbetätigungsfeld für dieses Handwerk.Leistungen und Ausführungen im Tiefbaubereich Spezialisierte Ausbildung Eine zweijährige Ausbildung, befähigt die Tiefbaufacharbeiter/-innen, schwere Baumaschinen zu führen sowie auch Spezialmaschinen zu bedienen. Die spezialisierte Ausbildung ermöglicht es, Rohrtrassen herzustellen und Straßen zu bauen. Daher bezeichnet man den Tiefbau auch als das Fundament des Hochbaus. Es gibt vielerlei große Bauunternehmen, die sich mit Tiefbau beschäftigen. Das Handwerk stellt die kleineren Betriebe, die auch häufig als Subunternehmer mit sehr speziellen Aufgabengebieten tätig sind. Mehr dazu auf: Leistungen und Ausführungen im Tiefbaubereich